News Archiv

20. Dezember 2021

Hectronic begleitet AS 24 mit neuen HecVision Tankautomaten in die Zukunft



Hectronic setzt die langjährige Partnerschaft mit AS 24 fort – der Tochtergesellschaft von Total Energies mit 1.400 LKW-Tankstellen in 29 europäischen Ländern. In den 20 Jahren der engen Zusammenarbeit hat Hectronic fast 1.000 Automaten an den Stationen von AS 24 installiert. Ziel des aktuellen Projekts ist es, die alte Generation an Automaten durch den neuen HecVision zu ersetzen.

Während der Testphase wurden bereits mehrere Stationen mit dem HecVision-Tankautomaten ausgestattet. Dank eines Software-Updates ist der HecVision nun auch für die Abgabe von alternativen Kraftstoffen wie CNG und LNG an unbemannten Tankstellen geeignet. Der Startschuss für die Umsetzung fiel im Oktober 2021 und der Rollout ist derzeit im Gange. Im ersten Schritt werden europaweit 100 Tankautomaten der neuesten Generation ausgeliefert. Darüber hinaus hat Hectronic alle Teams in Frankreich und in den internationalen Niederlassungen im Umgang mit dem neuen Automaten geschult.

Der HecVision zeichnet sich durch einen besonders benutzerfreundlichen und sicheren Autorisierungs- und Zahlungsprozess aus. Der klar strukturierte 10,4-Zoll-Touchscreen führt den Kunden bequem durch den Betankungsprozess. Bei LNG kann vor dem Einschalten der Zapfsäule ein Tutorial aktiviert werden, das sicherstellt, dass der Kunde alle nötigen Sicherheitsmaßnahmen kennt. Die HecVision-Steuerung punktet zusätzlich mit ihrem robusten Gehäuse aus Aluminium, das eine langlebige Qualität aufweist und zudem vollständig recycelbar ist.