News Archiv

10. Dezember 2020

HecVision Eco für Kraftstoffe der Zukunft



Mit dem HecVision Eco haben wir eine Lösung auf den Markt gebracht, die den Betrieb von Stationen mit alternativen Kraftstoffen rund um die Uhr ermöglicht. Bei der Konzeptionierung mussten wir jedoch die besonderen Anforderungen an das Tanken mit alternativen Kraftstoffen berücksichtigen. Dazu gehört beispielsweise im Falle von Flüssigerdgas (engl. liquefied natural gas, LNG) ein Autorisierungsprozess, bei dem der LKW-Fahrer nach den Sicherheitshinweisen durch Fingerdruck auf das Display bestätigt, dass er die notwendige vorgeschriebene Sicherheitsschulung für LNG durchlaufen hat.

Ebenfalls Teil des Autorisierungsprozesses ist die Angabe der Fahrzeugauswahl, da Temperatur und Druck der Betankung vom Hersteller des Nutzfahrzeugs abhängig sind. Durch die Schnittstelle zwischen dem Tankautomaten und der Anlagensteuerung weiß die LNG-Anlage nach Eingabe dieser Information in den HecVision Eco, wie das entsprechende Lkw-Modell betankt werden muss. Möglich ist außerdem, dass der Fahrer den gewünschten Prozentsatz einer Bio-LNG-Beimischung über das Display auswählt. Diese Information wird im Tankdatensatz für das Backoffice dokumentiert und auf dem Beleg für das Transportunternehmen entsprechend vermerkt.

Zehn Unternehmen mit insgesamt 30 LNG-Tankstellen haben bereits unsere LNG-Automaten im Einsatz. Eine ähnliche Anzahl von Stationen folgt voraussichtlich 2021. Ein großer Kunde ist LIQUIND 24/7, der seit 2015 ein deutschlandweites flächendeckendes Netzwerk von LNG-Tankstellen aufbaut. Hier sind bereits acht Standorte mit unseren Tankautomaten ausgestattet, 2021 sollen mindestens sechs weitere folgen. Ab Anfang 2021 ist zudem die Bezahlung über die von uns entwickelte App easy2fuel möglich, die die Funktionalitäten des Tankautomaten in das Smartphone überträgt und damit eine Alternative zur Bedienung über das Display des HecVision Eco bietet. „Wir arbeiten bereits seit Inbetriebnahme unserer ersten Tankstelle mit Hectronic zusammen, weil das Unternehmen als Marktführer die meiste Erfahrung im Bereich LNG-Tankautomaten mitbringt und damit unsere besonderen Anforderungen am besten umsetzt“, begründet Philip Maximilian Braunschweig, Leiter Unternehmensentwicklung bei LIQUIND 24/7, die Zusammenarbeit.