News Archiv

4. April 2018

Review: Intertraffic Amsterdam 2018



Wir blicken auf einen überaus gelungenen Messeauftritt zurück. Die Intertraffic in Amsterdam lockte vom 20. bis 23. März 2018 über 32.000 Besucher aus 138 Ländern an und schreibt damit zum wiederholten Mal Rekordzahlen. Auch für uns bot die Fachmesse wieder eine ausgezeichnete Plattform, um maßgeschneiderte Lösungen für die Herausforderungen von heute und morgen, für mehr Komfort & Effizienz im Parkraummanagement zu präsentieren. Einen absoluten Besuchermagneten stellte unsere neue Parkraumsimulation dar. Den Besuchern wurde demonstriert, wie CityLine, die Parkraummanagement-Software, durch neue kamerabasierte Systeme zur Echtzeit-Überwachung noch effizienter eingesetzt wird.

„Dieser Fortschritt bietet revolutionäre neue Möglichkeiten“, sagt Paul Fratila, Leiter BU Parken. „Die Parkraumüberwachung zeigt an, ob ein Parkplatz besetzt ist oder nicht, indem Momentaufnahmen nach kundenbezogenen Bildintervallen an einen sicheren cloud-basierten Server gesendet werden.“

Insgesamt durften wir uns über zahlreiche und interessante Gespräche freuen. Neben bestehenden Kunden und Partnern, konnten viele neue Kontakte geknüpft werden. Dabei fand ein reger Austausch in entspannter Atmosphäre statt, welcher in den nächsten Wochen und Monaten intensiviert wird.

Wir freuen uns bereits heute auf die Intertraffic 2020!