News Archiv

15. Januar 2015

Die neue AS24 Chipkarte überzeugt in Punkto Sicherheit



Das komplette Netz von Hectronic ausgerüsteten AS24 Tankstellen, Tochtergesellschaft von Total Frankreich, wird aktuell flächendeckend mit erweiterter Hard- und Software zur Verarbeitung der neuen EMV Chip basierten AS24 Flottenkarte ausgestattet. Das Netzwerk von 700 Tankstellen in 25 europäischen Ländern ist damit in der Lage, die neue Kartengeneration auf Basis der EMV Chiptechnologie überall nutzen zu können. Die neue Technologie stellt einen wichtigen Schritt für die sichere und zukunftsweisende Verarbeitung von Flottenkarten dar, womit AS24 eine führende Rolle bei den Flottenkartenausgebern einnimmt.

Kombiniert mit der Online Autorisierung können somit Kundenlimits wirkungsvoll in Echtzeit verwaltet und Karten zentral gesperrt und freigegeben werden. Dank der von Hectronic und AS24 gemeinsam entwickelten Anti-Skimming Technologie, kombiniert mit der EMV basierten Chipkarte geht AS24 einen bedeutenden Schritt im Schutz gegen Betrug und Manipulation vorwärts.